Die Capella Speciosa in Klosterneuburg: 1. Teil: Studien Zu Einer Computergestutzten Rekonstruktion Der Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. Von Osterreich Mario Schwarz

ISBN: 9783700173878

Published: May 14th 2013

Paperback

122 pages


Description

Die Capella Speciosa in Klosterneuburg: 1. Teil: Studien Zu Einer Computergestutzten Rekonstruktion Der Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. Von Osterreich  by  Mario Schwarz

Die Capella Speciosa in Klosterneuburg: 1. Teil: Studien Zu Einer Computergestutzten Rekonstruktion Der Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. Von Osterreich by Mario Schwarz
May 14th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 122 pages | ISBN: 9783700173878 | 9.14 Mb

Die untergegangene sogenannte Capella Speciosa in Klosterneuburg ist als Initialbau der osterreichischen Gotik anzusehen. Die im Jahre 1221 geweihte Kapelle zahlte zu den bedeutendsten Bauten der Fruhgotik in Mitteleuropa. Ihre Erforschung stellte seit dem 19. Jahrhundert ein wichtiges Desiderat der Kunstgeschichte dar. Die vorliegende Publikation bringt eine umfassende Analyse des bisherigen Forschungsstandes.

Zum ersten Mal werden hier vollstandig jene Bestandteile der Kapelle analysiert, die nach ihrem Abbruch nach Laxenburg ubertragen worden sind. Auf der Basis ihrer eingehenden und kritischen Auswertung und unter Heranziehung aller historischen Darstellungen der Kapelle sowie der Ergebnisse der Ausgrabung ihrer Fundamente konnte eine computergestutzte Rekonstruktion und Visualisierung des Baues erstellt werden, die ein wissenschaftlich abgesichertes, umfassendes Bild dieser Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. von Osterreich bietet.

Der interdisziplinare Forschungsansatz aus kunsthistorischer Bestandsaufnahme und Formenanalyse sowie architekturwissenschaftlich-technischen Losungsangeboten folgt einer avancierten neuartigen Methodik. Der Bildteil des Werks enthalt alle verfugbaren Planunterlagen und Bildquellen fur die Rekonstruktion. Das Ergebnis der Visualisierung wird in Einzelbildern sowie in einer beiliegenden DVD prasentiert. Da sich der Hauptautor Mario Schwarz und sein wissenschaftliches Mitarbeiterteam seit 1993 mit der Aufgabe einer Digitalrekonstruktion der Capella Speciosa beschaftigt haben, ist der Bericht uber den schrittweisen Verlauf dieser Arbeiten nicht zuletzt ein aufschlussreicher Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Capella Speciosa in Klosterneuburg: 1. Teil: Studien Zu Einer Computergestutzten Rekonstruktion Der Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. Von Osterreich":


zibase-club.com

©2013-2015 | DMCA | Contact us